Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Eisenberg & Irons in "Batman vs. Superman"

Jesse Eisenberg und Jeremy Irons gehören zur Superman/Batman-Gang von Regisseur Zack Snyder

Jesse Eisenberg wird den Bösewicht Lex Luthor in der geplanten Comic-Verfilmung spielen. Sie wird Batman und Superman zum ersten Mal zusammen auf der Leinwand zeigen. Regisseur Zack Snyder sagt: "Lex Luthor ist der berüchtigtste von Supermans Rivalen, sein zwielichtiger Ruf eilt ihm schon seit 1940 voraus. Er ist ein komplizierter, ausgeklügelter Charakter, dessen Intellekt, Reichtum und Berühmtheit die ganze, unglaubliche Macht von Superman herausfordern. Jesse in der Rolle zu haben, erlaubt uns eine interessante Dynamik und treibt den Charakter außerdem in eine neue und unerwartete Richtung." Der englische Schauspieler Jeremy Irons soll Alfred verkörpern, den Butler und engsten Vertrauten von Batman. Dieser wird im neuen Film erstmals von Ben Affleck gespielt. Snyder erklärt: "Wie jeder weiß, ist Alfred Bruce Waynes vertrautester Freund... ein nobler Begleiter und Vaterfigur. Er ist ein absolut kritisches Element in der komplexen Struktur, die es Bruce Wayne erlaubt sich in Batman zu verwandeln. Es ist eine Ehre einen so unglaublich reifen und begabten Schauspieler wie Jeremy für diese Rolle zu haben." Henry Cavill wird Superman spielen und der Film, der bis jetzt noch keinen richtigen Titel hat, ist aktuell in der Vorproduktion und soll im May 2016 in die Kinos kommen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.