Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Nymphomaniac Vol.1 - Shia LaBeouf - Nymph()maniac...inale
Nymphomaniac Vol.1 - Shia LaBeouf - Nymph()maniac Premiere auf der 64. Berlinale
© 2014 Concorde Filmverleih GmbH

Shia LaBeouf startet Performance-Art-Show '#IAmSorry'

Neuer Streich auf dem Beverly Boulevard in Los Angeles

Shia LaBeouf startete am Dienstag (11. Februar) in Los Angeles seine kostenlose, einwöchige Performance-Art-Show '#IAmSorry' und verwirrte damit nicht nur Pressevertreter, sondern auch seine Fans. Der 27-Jährige hatte bereits am Sonntag für Schlagzeilen gesorgt, als er im Rahmen der Berlinale aus seiner eigenen Pressekonferenz zum Film 'Nymphomaniac Vol.1' stürmte und später mit einer braunen Papiertüte auf dem Kopf zur Premiere erschien, auf der stand: "Ich bin nicht mehr berühmt". Für seinen neusten Streich hatte LaBeouf sich diesmal die Cohen Gallery auf dem Beverly Boulevard in Los Angeles ausgesucht. Die Performance-Art-Show ist eine Zusammenarbeit des 'Transformers'-Stars mit den Künstlern Nastja Sade Ronkko und Luke Turner. Wer die Show sehen will, muss zuerst zwischen verschiedenen 'Instrumenten' entscheiden, die alle etwas mit der Karriere des 27-jährigen Hollywoodstars zu tun haben - beispielsweise einer Peitsche wie in 'Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels', einem Transformer, einer Flasche Jack Daniels, einem Strauß Gänseblümchen und einer Ukuleke. Erst dann werden sie weitergeführt in einen Raum, in dem der Schauspieler mit seiner braunen Papiertüte auf dem Kopf sitzt und sie einfach anstarrt. LaBeouf hatte im Januar bekannt gegeben, dass er sich aus dem öffentlichen Leben zurückzieht. Der "Transformers"-Star hatte kurz zuvor zugegeben, bei der Arbeit für einen Kurzfilm bei einem Comic des Künstlers Daniel Clowes aus dem Jahr 2007 kräftig abgekupfert zu haben.




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.