Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Matthias Schweighöfer
Matthias Schweighöfer
© BANG Showbiz

Matthias Schweighöfer ist wieder Vater geworden

Zweites Kind ein Sohn

Matthias Schweighöfer ist Vater eines Sohnes geworden. Heute (17. Februar) postete der Schauspieler ein Bild auf seiner Facebook-Seite, das die Hand seines kleinen Babys zeigt. Vor kurzem kam der 32jährige mit seinem neuen Film "Vaterfreuden" in die Kinos, bei dem er die Hauptrolle und Regie übernahm, nun wird er im echten Leben zum zweiten Mal glücklicher Vater. Die Mutter ist seine Ex-Verlobte Ani Schromm, mit der er bereits die vierjährige Tochter Greta hat. Er schreibt unter dem Bild: "Wahnsinn, mein Sohn ist auf der Welt... Schweighöfer junior...unfassbar!" Erst im Oktober vergangenen Jahres bestätigte Schweighöfer die Schwangerschaft bei 'Wetten, dass..?": "Ich hab so was gehört. Ich hab so was gehört, dass da irgendwas im Anmarsch ist, ja!" Im Gespräch mit der Zeitschrift 'Eltern' schwärmte der junge Regisseur kürzlich noch davon, wie schön es ist, ein Vater zu ein: "Wow, so ein Kind zu stemmen, das ist eine große Sache. Das macht einen Mann wirklich zum Mann." Seit Anfang 2012 sind Schweighöfer und Schromm eigentlich offiziell voneinander getrennt, doch mittlerweile scheint der Haussegen wieder gerade zu hängen.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.