Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Matt LeBlanc
Matt LeBlanc
© BANG Showbiz

Matt LeBlanc ließ sich nach Karriereausstieg gehen

"Ich bin froh, dass das Jugendamt diese Bilder nicht gesehen hat"

Matt LeBlanc sah völlig "verwildert" aus, als er sich aus dem Filmgeschäft zurückzog. Der 46-jährige Schauspieler, der gemeinsam mit Ex-Frau Melissa McKnight die 10jährige Tochter Marina hat, zog sich 2006 aus dem Rampenlicht zurück. Er wollte seitdem seine Ranch in Santa Barbara nicht mehr verlassen und ließ sich sogar die Haare lang wachsen. Er sagt: "Ich sah wie ein verwilderter Mann aus, mit Kind. Ich bin froh, dass das Jugendamt diese Bilder nicht gesehen hat." LeBlanc, den meisten aus der Hit-Sitcom 'Friends' als Joey Tribbiani bekannt, fand teilweise aber auch Gefallen an seinem Ruhm und machte sich einen Scherz daraus, wann immer über ihn oder seine 'Friends'-Schauspielkollegen Lisa Kudrow, Matthew Perry, David Schwimmer, Jennifer Aniston und Courteney Cox berichtet wurde. Die Medien setzten teilweise sogar Hubschrauber ein, um die Sitcom-Stars aus der Luft zu beobachten, was LeBlanc recht hilfreich fand. Dem Magazin 'Boston Common' verrät er: "Ich schau es gerade an, höre den Helikopter und schau ganz genau auf den Fernseher und denke, 'Mein Dach sieht ja aus wie Schei**e.' Dann nahm ich mir eine Leiter und versuchte abzuschätzen, was eine Reparatur kosten würde."


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.