Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Thomas Kretschmann
Thomas Kretschmann
© BANG Showbiz

Thomas Kretschmann führt offene Beziehung

"Wenn du mal fremdgehst oder ich mal fremdgehe, das ist kein Dealbreaker"

Thomas Kretschmann ist davon überzeugt, dass viele Beziehungen von Schauspielern an zu vielen Terminen und zu wenig Zeit miteinander scheitern. Der 51jährige hat mit seiner Lebensgefährtin ein eigenes Beziehungskonzept. Kretschmann ist seit drei Jahren mit der 19 Jahre jüngeren Brittany Rice liiert. Auch sie erkannte von Anfang an die Tücken, die eine Beziehung zwischen Job und Privatleben bürgen kann. Kretschmann berichtet der Zeitschrift 'Bunte', dass die 32jährige ihm zu Beginn ihrer Beziehung sagte: "Wenn du mal fremdgehst oder ich mal fremdgehe, das ist kein Dealbreaker." Das Paar führt also eine sogenannte offene Beziehung. Verspürt einer der Partner, das Bedürfnis die Nähe einer anderen Person zu genießen, bedeutet das für sie nicht das Beziehungs-Ende. Kretschmann verrät: "Ich bin jetzt über drei Jahre mit ihr zusammen und habe noch nie das Bedürfnis gehabt, fremdzugehen." Er hält eine Ausgewogenheit in der Beziehung für unabkömmlich und natürlich müsse man auch manchmal kompromissbereit sein. Dennoch hat der 'What a Man'-Darsteller eine unkonventionelle Definition von Treue, wie er 'Bunte' weiter erklärt: "Unter Treue verstehe ich, den anderen nicht zu verraten."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.