Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

"Wetten, dass..?" wird eingestellt

ZDF stellt "Wetten, dass...?" zum Ende des Jahres ein

Nach 33 Jahren wird die Unterhaltungsshow 'Wetten, dass..?' im Dezember 2014 eingestellt. Moderator Markus Lanz verkündete gestern Abend (05. April) am Ende der Live-Sendung um 22:55 Uhr in Offenburg: "Wir gehen jetzt in die Sommerpause und sehen uns am 4. Oktober wieder - mit den letzten drei Ausgaben." ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler bestätigte am selben Abend: "Wir haben gemeinsam entschieden, dass wir noch die drei geplanten Ausgaben in 2014 machen. Danach ist Schluss." Das bedeutet, dass die 'Wetten, dass..?'-Show am 13. Dezember in Nürnberg die letzte sein wird. Zur Begründung erklärte Himmler auf der offiziellen Homepage des ZDF: "Es ist uns nicht leicht gefallen, einen Klassiker wie 'Wetten, dass..?' vom Schirm zu nehmen. Der Aufwand einer so großen Show steht aber nicht mehr im Verhältnis zur Zuschauer-Resonanz." Die Sendung hatte zuletzt immer wieder mit schwachen Einschaltquoten zu kämpfen. Die Februar-Ausgabe schauten beispielsweise nur 5,85 Millionen Zuschauer. Show-Erfinder Frank Elstner schrieb bei Twitter: "Wetten, dass Ende! Das geht an die Nieren. Alles andere wäre gelogen! Dem Nachwuchs gehört die Zukunft im Netz! Ich bin dabei! Freue mich!". Thomas Gottschalk, der die Sendung ebenfalls von 1987-1992 und von 1994-2011 moderiert hatte, erfuhr von der Neuigkeit beim Abendessen in einem Berliner Restaurant, schreibt 'SPIEGEL ONLINE': "Dann hätte ich das Ding auch gleich selbst an die Wand fahren können", soll er angeblich gesagt haben.




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.