Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Spider-Man: Crossover mit X-Men?

Spider-Man trifft auf Mutanten aus der 'X-Men'-Reihe

Regisseur Marc Webb spielt mit dem Gedanken eines Zusammentreffens zwischen Spider-Man und den Mutanten aus der 'X-Men'-Reihe. Der 39-Jährige äußerte sich zu der Idee, nachdem der 'X-Men'-Produzent Simon Kinberg ein solches Szenario begeistert als "einen Traum" bezeichnete. Webb, der erst kürzlich bei 'The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro' Regie führte, glaubt aber nicht an eine zeitnahe Umsetzung. "In den Comics gibt es sicherlich einige gute Grundlagen für ein Crossover. Ich als Fan würde das nur zu gerne sehen", erklärte er 'MTV', "aber die Entscheidung darüber liegt nicht bei mir."
Der US-Amerikaner liebt an dem Spinnen-Helden, dass er ein Einzelgänger ist. "Der größte Reiz an Spider-Man besteht darin, dass er die Probleme auf der Welt als auch seine eigenen im Alleingang löst", schwärmt Webb, "das ist, was ihn so großartig macht."
'The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro' startete erst vor wenigen Wochen erfolgreich in den deutschen Kinos. Im zweiten Teil der Neuverfilmung ist Andrew Garfield erneut als die 'nette Spinne von nebenan' zu sehen, unterstützt von Emma Stone als seine Freundin Mary Jane.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.