Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Matt Damon sah George Clooneys Verlobung kommen

"Jeder, der Amal schon einmal getroffen hat, ist davon nicht überrascht"

Matt Damon ist von George Clooneys plötzlicher Verlobung nicht überrascht. Der "Momuments Men - Ungewöhnliche Helden"-Star "freut sich sehr", dass sein enger Kumpel mit Amal Alamuddin bald vor den Traualtar treten wird. Obwohl Clooney sich eigentlich geschworen hatte, niemals wieder heiraten zu wollen, kam Damon zufolge die Nachricht nicht aus heiterem Himmel. Der Hollywoodstar sagt: "Jeder, der Amal schon einmal getroffen hat, ist davon nicht überrascht. Wir freuen uns alle sehr für ihn." Der 43-jährige ist froh, dass Clooney, der von 1989 bis 1993 mit der Schauspielerin Talia Balsam verheiratet war, ein weiteres Mal das Jawort geben will. Dem Magazin 'Closer Weekly' gegenüber sagt er: "Ich bin außer mir vor Freude, dass er Amal getroffen hat und sie glücklich miteinander sind. Er hat es verdient." Damon, der seine Stieftochter Alexia (15) und seine Töchter Isabella (7), Gia (5) und Stella (3) mit Ehefrau Luciana großzieht, kann nicht voraussehen, ob sein 53-jähriger Kumpel eine Familie gründen will. Er fügt hinzu: "Das müssen sie ihn fragen. Ich weiß es nicht."


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.