Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Gerard Butler
Gerard Butler
© BANG Showbiz

Gerard Butler wird zum Bankräuber

Hauptrolle in "Den of Thieves"

Gerard Butler wird demnächst in "Den of Thieves" als Bankräuber zu sehen sein, wie 'Variety.com' berichtet. Der Schauspieler ergatterte jetzt eine Rolle in dem Film, der einer legendären Bande an Bankräubern folgt: Für ihren neuesten Coup nehmen sich die Diebe die hochgesicherte US-Notenbank in Los Angeles vor. Regie führt Christian Gudegast, der zusammen mit Paul Scheuring ('Prison Break') das Skript verfasste. Mark Canton, Ryan Kavanaugh, Tucker Tooley und Alan Siegel produzieren den Film, für den Chris Bender, JC Spink und Butler selbst die Rollen der Executive Producers übernehmen.
Der 44-jährige stieg erst vor Kurzem aus dem Remake des 1991 veröffentlichten Krimis "Gefährliche Brandung" aus, in dem er in die Schuhe von Patrick Swayze hätte schlüpfen sollen. Die Gründe für sein Ausscheiden sollen zeitliche Konflikte mit anderen Produktionen und "kreative Differenzen" gewesen sein. Zuletzt war der Hollywoodstar 2013 in dem Action-Thriller 'Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr' zu sehen. In 'Drachenzähmen leicht gemacht 2', der am 24. Juli in den deutschen Kinos startet, leiht er dem Charakter Haudrauf der Stoische seine Stimme.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.