Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Jimi Blue Ochsenknecht
Jimi Blue Ochsenknecht
© BANG Showbiz

Jimi Blue Ochsenknecht spielt Fußballer Andy Beck

"Wenn es im Spiel darauf ankommt, Tore zu schießen, ist er ganz nervös"

Jimi Blue Ochsenknecht übernimmt für eine TV-Produktion die Rolle des Fußballers Andy Beck. Der Schauspieler und Rapper steht momentan für den Film "Seitenwechsel" vor der Kamera, in dem er einen Fußball-Nationalspieler verkörpern wird. Dass sein Charakter im echten Leben etwas unsicher und nervös ist, findet er besonders interessant. "Ich spiele den Fußballer Andy Beck, der ein sehr talentierter Kicker ist. Im Training ist er immer Spitzenklasse, der Beste von allen, aber wenn es im Spiel darauf ankommt, Tore zu schießen, ist er ganz nervös", verrät er im Interview mit 'Promiflash', "Ich fand es cool, einen unsicheren Fußballer zu spielen, weil die meisten Profi-Kicker ja schon eher selbstbewusst sind."
Der 22-jährige war auch von seinen Schauspielkollegen begeistert, mit denen er zusammen in einem Berliner Stadion dreht. Er erzählt: "Mit den Jungs, die in meiner Mannschaft spielen, habe ich mich auch schon privat nach dem Dreh getroffen. Die sind echt top!" Der Sohn von Uwe und Natascha Ochsenknecht wurde vor allem durch seine Rolle in der Filmreihe 'Die Wilden Kerle' bekannt. 2007 startete er seine Musikkarriere und veröffentlichte sein erstes Rap-Album 'Mission Blue'.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.