Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Man of Steel - Plakat
Man of Steel - Plakat
© Warner Bros.

DC Comics kündigt 10 Filme bis 2020 an

Comic-Verlag und Warner Bros. legten aktualisierten Plan vor

Warner will sieben DC-Comic-Filme herausbringen
Justice League und Wonder Woman im gleichen Jahr?

Achtung, dies ist ein Gerücht: Laut NikkiFinke.com plant Warner Bros., im Jahr 2017 sowohl eine Justice League-Comic-Verfilmung, als auch ein Wonder Woman-Spinoff zu veröffentlichen - neben einem seit langem geplanten Team-up-Projekt zwischen "The Flash" und "Green Lantern." Der lose angeplante Terminplan sieht dem Magazin zufolge bis jetzt so aus:

Batman vs Superman: Dawn of Justice – Mai 2016
Shazam
– Juli 2016
Sandman – Weihnachten 2016
Justice League – Mai 2017
Wonder Woman – Juli 2017
The Flash and Green Lantern Team-Up – Weihnachten 2017
und Man Of Steel 2 – Mai 2018

17.06.2014 von Sira Brand

Update: DC Comics plant bis 2020 die Veröffentlichung von zehn neuen Comic-Verfilmungen.

DC Comics plant bis 2020 die Veröffentlichung von zehn neuen Comic-Verfilmungen. Der Comic-Verlag und Warner Bros. legten jetzt einen aktualisierten Plan vor, der 17 in den nächsten sechs Jahren erscheinende Projekte beinhaltet, wie 'Box Office Mojo' berichtet. Darunter finden sich neben dem für den 24. März 2016 angekündigten "Batman vs. Superman: Dawn of Justice" auch neun bisher unbetitelte 'DC'-Filme und zwei nicht weiter erläuterte 'WB Event'-Filme. Damit folgen die beiden Filmunternehmen ihrem Konkurrenten 'Marvel Comics', der erst kürzlich auf der 'Comic Con' sechs geplante Filme bis 2019 ankündigte. Da mit dem nächsten 'Batman'-Film, in dem Ben Affleck und Henry Cavill die Hauptrollen übernehmen werden, bereits der Auftakt zur 'Justice League'-Reihe angekündigt wurde, könnten sich neben diesem auch mögliche Einzelfilme unter den geplanten Projekten befinden. So sind laut dem Branchenportal 'Deadline' mit 'Shazam', 'Sandman', 'Wonder Woman' und 'Man of Steel 2' bereits einige Heldenfilme festgelegt. Auch ein gemeinsamer Auftritt der legendären 'DC Comics'-Charaktere "The Flash" und "Green Lantern" soll im Gespräch sein.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.