Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Lindsay Lohan
Lindsay Lohan
© BANG Showbiz

Lindsay Lohan gibt ihr Theaterdebüt in "Speed-the-Plow"

Al Pacino ist "stolz" auf Lohan

Lindsay Lohan möchte schon bald in London ihr Theaterdebüt geben. Die 27-jährige Schauspielerin, die 2004 mit "Girls Club - Vorsicht bissig!" ihren Durchbruch feierte, ist seit mehreren Wochen in London und verriet nun gegenüber der Zeitung New York Times, dass sie sich auf einen Auftritt in der Theaterproduktion "Speed-the-Plow" vorbereite: "Es ist das erste Mal, dass ich an einem Theaterstück mitarbeite. Ich bin nervös, ja, aber auch aufgeregt." In dem satirisch gemeinten Stück, das im November im Londoner West End starten soll, geht es um die Träume und Strategien großer Hollywood-Bosse. Erst Anfang der Woche war bekannt geworden, dass Lohan auf der Suche nach einer eigenen Wohnung in London ist. Die 27-jährige, die zuletzt mit ihren ständigen Aufenthalten in Entzugskliniken für Schlagzeilen sorgte, möchte mindestens ein Jahr lang in der Stadt bleiben. Model und Reality-Star Tom Kilbey, den Lohan momentan angeblich datet, war schon einige Male mit der Schauspielerin in London aus und sagte, sie sei begeistert von der Stadt.


(27.09.2014) Update Al Pacino ist "stolz"
Die 28-jährige Schauspielerin, die in London derzeit ihr Debüt als Theater-Darstellerin in dem Stück "Speed-the-Plow" gibt, ist in der englischen Hauptstadt auf die Hollywood-Legende in einem Hotel getroffen. Der 74-Jährige soll sie gelobt und ihr ein paar Tipps gegeben haben. Lohan verriet der Zeitung Daily Mirror: "Ich war wie er in dem Hotel Corinthia. Ich bin ein riesiger Fan und er half mir mit Ratschlägen. Er sagte mir, dass ein Stück eines der besten Dinge sei, die du als Schauspieler machen kannst - speziell für zukünftige Rollen. Er sagte mir, dass er stolz auf mich sei, dass ich das mache."
Lohan, die bei ihrer ersten Performance nicht alle ihre Zeilen im Kopf behalten konnte, wehrte sich in dem Interview zudem gegen ihre Kritiker. "Es hätte eine Katastrophe sein können - aber davon war es weit entfernt. Ich war bei der ersten Nacht nervös gewesen, weil ich das noch nie gemacht hatte", so der Rotschopf weiter.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.