Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Joachim Fuchsberger
Joachim Fuchsberger
© BANG Showbiz

Joachim Fuchsberger liegt auf der Intensivstation

"Es geht ihm zurzeit recht gut!"

Joachim 'Blacky' Fuchsberger liegt auf der Intensivstation. Der Schauspieler muss sich wegen Nierenversagens behandeln lassen. Wie es dem 87-Jährigen genau geht, ist unklar. Auf Nachfrage der 'Bild'-Zeitung erklärte der Bruder des TV-Stars, Ottmar Fuchsberger, allerdings: "Es geht ihm zurzeit recht gut!" Ende Juni verkündete Fuchsberger noch, er würde wieder vor die Kamera treten und wollte eigentlich diesen Monat mit den Dreharbeiten für den Film 'Über(s)leben' beginnen. In diesem soll er neben Jan Josef Liefers einen erfolgreichen Schriftsteller spielen. Im Vergangenen Jahr erlitt die Schauspiel-Legende einen Schlaganfall von dem er sich aber offenbar wieder erholt hatte. Nur das Laufen falle ihm nach wie vor schwer. Gegenüber 'Express.de' erklärte er: "Ich hoffe, dass ich das schaffe - physisch", doch der Kopf ist noch gut." Der Drehbeginn für das ARD-Projekt ist jetzt erst einmal verschoben worden. "Wir wünschen Blacky baldige Genesung und freuen uns weiter auf die Zusammenarbeit", erklärte Sascha Schwingel, der zuständige Redaktionsleiter der ARD-Filmtochter 'Degeto'.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.