Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

"The Deep Blue Good-by" - Casting-News

Rosamund Pike verhandelt über die weibliche Hauptrolle

(16.07.2014 ) Christian Bale als Travis McGee?
Statt Leonardo DiCaprio ist nun Christian Bale für die Rolle des Travis McGee in "The Deep-Blue Good-by" im Gespräch, berichtet Variety. Regie führt James Mangold, der mit Bale bereits bei Todeszug nach Yuma zusammenarbeitete. Der Film basiert auf John D. MacDonalds gleichnamigem Roman [deutscher Titel: Abschied in Dunkelblau] aus dem Jahr 1964. Er ist der Erste aus einer Reihe von 21 Büchern und dreht sich um den schäbigen Privatdetektiv McGee, der beim Pokern das Hausboot "Busted Flush" gewinnt und fortan in Floridas Sümpfen vor sich hin schippert. Sein Leben dreht sich gewöhnlich um Fische, hübsche Miezen und Gin. Die Slackeridylle wird gestört, als er für die Tänzerin Cathy Kerr den psychopatischen Dieb und Vergewaltiger Junior Allen dingfest machen soll. Dennis Lehane (Shutter Island, Mystic River) hat den letzten Entwurf des Drehbuchs geschrieben, dessen erste Version von Dana Stevens (Aus Liebe zum Spiel, Stadt der Engel) und Kario Salem (The Score) stammt. DiCaprio bleibt dem Projekt, das er bereits seit 2009 anschiebt, als Produzent erhalten.


(27.02.2015) Update
Rosamund Pike ist in Verhandlungen, die weibliche Hauptrolle in "The Deep Blue Good-by" zu übernehmen. An ihrer Seite soll Christian Bale stehen.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.