Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

"The Last Witch Hunter": Castingmeldung

Elijah Wood neu an Bord

Michael Caine wird in "The Last Witch Hunter" zu sehen sein. Der Schauspieler übernimmt in dem angekündigten Action-Thriller mit Vin Diesel, den Regisseur Breck Eisner inszenieren wird, eine Rolle. Gegenüber dem Branchenportal 'Collider' verrät Diesel: "Ich werde einen Film namens 'The Last Witch Hunter' mit Breck Eisner machen, in dem ich einen 700 Jahre alten New Yorker spiele. An der Seite von Michael Caine zu spielen, wird ein Wahnsinnsspaß werden. Ich wollte immer mit Michael Caine zusammenarbeiten, und das wird das erste Mal sein, dass ich mit ihm zusammenarbeite." In einer weiteren Hauptrolle ist auch der 'Game of Thrones'-Star Rose Leslie, die in der Erfolgsserie Ygritte spielt, zu sehen. Zusammen mit Diesel spielt sie ein ungleiches Paar, das sich im modernen New York zusammentut, um die Menschheit vor einer bösen Hexenkönigin zu beschützen. Über seine Filmpartnerin erzählt das Gesicht aus der 'Fast & Furious'-Reihe: "Rose Leslie wird auch an meiner Seite sein, in 'Game of Thrones' ist sie unglaublich." Caine spielte zuletzt in "Mr. Morgans Lost Love"und wird ab dem 6. November mit "Interstellar" auf den deutschen Kinoleinwänden zu sehen sein. (22.07.2014)

Update: Elijah Wood ist Neuzugang im Cast von 'The Last Witch Hunter'.

Der 33-Jährige findet sich damit in einer ohnehin schon gut besetzten Produktion wieder. Die Dreharbeiten für den Streifen beginnen noch diesen Monat. Das Skript zum Film stammt von Burk Sharpless und Matt Sazama. Vin Diesel wird die Hauptrolle, einen 700-jährigen Hexenjäger spielen, der sich mit seiner Erzfeindin - einer weiblichen Hexe - verbünden muss, um New York und seine Bewohner vor der kompletten Zerstörung durch die Königin der Hexen zu bewahren. Welche Rolle für Wood vorgesehen ist, bleibt bisher ein Geheimnis. Mit dem Genre hat der Schauspieler allerdings schon reichlich Erfahrung sammeln können, als er den Hobbit Frodo in der 'Herr der Ringe'-Trilogie spielte. Diesel wird den Blockbuster unterdessen zusammen mit Bernie Goldmann und Mark Canton auch produzieren. Der 'Pleasantville'-Darsteller war zuletzt in 'Grand Piano - Symphonie der Angst' und der Comedy-Serie 'Wilfred' zu sehen. Wann 'The Last Witch Hunter' im Kino starten wird, steht noch nicht fest.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.