Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Naya Rivera hat Ryan Dorsey geheiratet

"Glee"-Star ist unter der Haube

Naya Rivera heiratete am 19. Juli Ryan Dorsey - am selben Tag wollte sie vor drei Monaten noch Big Sean zum Mann nehmen. Die "Glee"-Schauspielerin und der Rapper hatten ihre Hochzeit im April abgeblasen. Nur drei Monate später heiratete sie überraschend ihren Schauspiel-Kollegen. Ein Freund des Paares verrät Us Weekly, dass das Datum noch aus anderem Grund eine ganz besondere Bedeutung für die frisch Vermählten hat: "Der 19. Juli ist außerdem Ryans Geburtstag, was es zu einem noch freudigeren Anlass macht." Selbst den engsten Vertrauten wollte die 27-Jährige nichts von ihren Hochzeitsplänen verraten. "Naya hat den meisten ihrer Freunde nicht davon erzählt, dass sie Ryan Dorsey heiraten würde - nicht einmal davon, dass sie mit ihm ausgehen würde! Das Ganze kommt für alle wahnsinnig überraschend", fügt ein anderer Insider hinzu. Erst vergangene Woche wurde überhaupt bekannt, dass Rivera und Dorsey ein Paar sind. Kurz darauf wurden die beiden, die sich bereits seit vier Jahren kennen, im Urlaub in Mexiko von Paparazzi erwischt.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.