Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Lea Michele als Kellnerin in "Sons of Anarchy"

"Glee"-Star erhält Gastrolle in der letzten Staffel

Sängerin und Schauspielerin Lea Michele, die seit 2009 eine der Hauptrollen in der Musical-Serie "Glee" spielt, hat sich eine Gastrolle in der letzten Staffel der Biker-Serie "Sons of Anarchy" gesichert. Wie das Filmmagazin 'Variety' berichtet, wird die 27-Jährige Gertie spielen, eine alleinerziehende Mutter und Kellnerin in einer Autobahn-Raststätte, die sich mit Gemma (Katey Sagal) anfreundet. Michele bestätigte ihre Rolle am Montag (28. Juli) selbst via Twitter: "Ich werde in einer Folge meiner Lieblingsserie zu sehen sein @SonsofAnarchy! Ich danke Euch so sehr!", schrieb die Sängerin und Schauspielerin. Sie wird allerdings nicht die einzige Prominente sein, die in der siebten und letzten Staffel in einer Gastrolle zu sehen sein wird. Auch Courtney Love, die Witme von Nirvana-Sänger Kurt Cobain, und Marilyn Manson werden zu sehen sein. Der Skandal-Rocker spielt Ron Tully, den Anführer einer Nazibande im Gefängnis, der dem Motorradclub-Präsidenten Jackson 'Jax' Teller (Charlie Hunnam) dabei hilft, seine Machbasis auszubauen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.