Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Hans-Christian Schmid
Hans-Christian Schmid
© Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH

Medienboard TV-Pilot-Förderung 2014

"Das Verschwinden": Hans-Christian Schmid entwickelt neue Miniserie

Berlin/Potsdam – Das Medienboard hat im Rahmen seines 2013 gestarteten Förderprogramms TV-Pilot-Förderung für serielle Fernsehstoffe 35.000 Euro für die Konzeptentwicklung von Hans-Christian Schmids Projekt "Das Verschwinden" (AT) zugesagt.
Der vielfach ausgezeichnete Regisseur Schmid entwickelt die Geschichte der 20-jährigen Janine, die über Nacht aus einer deutschen Kleinstadt nahe der Grenze spurlos verschwindet, als Serienthriller fürs Fernsehen. Angelehnt an eine wahre Begebenheit erzählt "Das Verschwinden" von vier Familien in der scheinbar idyllischen Provinz, die zunehmend unter Druck geraten.
Hans-Christian Schmid ist Filmregisseur und -produzent und darüber hinaus als Drehbuchautor tätig. Seine letzten vier Filme (u.a. "Was bleibt") feierten Premiere im Berlinale-Wettbewerb und wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.
Die nächsten Anträge auf TV-Pilot-Förderung können bis zum 21. Oktober 2014 beim Medienboard eingereicht werden.

Einreichtermine TV Pilot-Förderung - Termine 2014:

Deadline: Dienstag 4. März 2014
Antragsgespräche bis Dienstag, 18. Februar 2014
Veröffentlichung voraussichtlich am Freitag, 4. April 2014

Deadline: Dienstag 3. Juni 2014
Antragsgespräche bis Dienstag, 20. Mai 2014
Veröffentlichung voraussichtlich am Freitag, 4. Juli 2014

Deadline: Dienstag 21. Oktober 2014
Antragsgespräche bis Dienstag, 7. Oktober 2014
Veröffentlichung voraussichtlich am Freitag, 21. November 2014



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.