Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Marion Cotillard: Männerrolle gewünscht
Marion Cotillard: Männerrolle gewünscht
© Bang Showbiz

Marion Cotillard: Männerrolle gewünscht

Auch komischen Rollen ist die Französin nicht abgeneigt

Die französische Schauspielerin Marion Cotillard , die 2012 in ‘The Dark Knight Rises’ zu sehen war, würde gerne für ihren nächsten Film in die Rolle des anderen Geschlechts schlüpfen. Nach ihrem Cameo-Auftritt in ‘Anchorman: Die Legende kehrt zurück könnte sich die 38-Jährige, die sonst eher düstere Charaktere spielt, außerdem vorstellen, in einer Komödie mitzuwirken.
Im Interview mit dem Magazin ‘The Observer’ erzählt sie: "Der Traum ist es, Comedy zu machen. Komiker, die ich kenne – zum Beispiel Will Ferrell, Jonah HillJonah Hill, Jean Dujardin – besitzen die beste Menschenkenntnis. Komödien gewähren einen tiefen Einblick in unsere menschlichen Fehler und haben irgendwie einen größeren Effekt aufs Publikum als ein Drama. Oh, und ich würde gerne mal einen Mann spielen.”
Trotz ihrer neusten Rollen-Wünsche denkt der 'Inception'-Star darüber nach, die Schauspielerei früher oder später aufzugeben, um sich ihrer anderen Leidenschaft zu widmen. Cotillard setzt sich seit Jahren für Umweltschutz ein. Über ihre Rolle als Botschafterin von Greenpeace sagt sie: "Propaganda machen und Schauspielerin sein ist nicht kompatibel. Deshalb hat auch Audrey Hepburn ihre Schauspiel-Karriere aufgegeben. Und deshalb wird auch Angelina Jolie aufhören. Aber ich bin dazu jetzt noch nicht bereit.”



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.