Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Captain America
Captain America
© BANG SHOWBIZ

"Captain America": Wer folgt auf Evans?

Sebastian Stan als Captain America?

(06.08.2014) In "Captain America 3" spielt Chris Evans zum letzten Mal den Superheld
Marvels Comicverfilmungen sind Kassenschlager. Kein Wunder, dass der dritte Film um Steve Rogers und sein Alter Ego "Captain America" schon in Arbeit ist. Jetzt ließen die Brüder Joe und Anthony Russo, die Regisseure der beliebten Filmreihe, gegenüber "Yahoo! Movies" einige neue Details zu dem Streifen durchsickern. Der neueste Teil soll demnach einige Jahre nach dem zweiten spielen und sich weiter auf die Beziehung zwischen Rogers und seinem Kumpel Bucky Barnes (gespielt von Sebastian Stan) konzentrieren. Außerdem soll die sehr politische Geschichte rund um Macht und Einfluss weiterverfolgt werden. "Die Figur wurde vor einem politischen Hintergrund erfunden. Dieses Detail können wir nicht weglassen", so Anthony Russo.
Der dritte Film der Reihe bedeutet aber auch einen deutlichen Einschnitt. Vor allem für Hauptdarsteller Chris Evans, dessen Vertrag nach diesem Film endet. Wer nach ihm in die Superheldenrüstung schlüpft, ist noch nicht bekannt. Folgt Marvel allerdings der Comicbuchvorlage, würde Anthony Mackie, der bisher den fliegenden Soldaten Falcon verkörperte und dessen Vertrag über den dritten Teil hinaus reicht, das Schild in die Hand nehmen. Er selbst hält aber Stan für die bessere Wahl. "Ich denke, Sebastian ist ein toller Schauspieler, also können sie nichts falsch machen", so Mackie. Der dritte Teil der Saga startet am 30. April 2015 in den Kinos.


(10.09.2014) Update Sebastian Stan als Captain America?
In den letzten Monaten kam immer mehr der Eindruck auf, dass die Tage des 33-Jährigen im Marvel-Universum bald gezählt sind, da sein Vertrag für den Captain America-Franchise ausläuft. Noch steht der Amerikaner für die Filme "Avengers: Age of Ultron", "Captain America 3" und "The Avengers 3" bei Marvel unter Vertrag, Gerüchten zufolge soll aber die Rolle des Captain America von dem Schauspielkollegen Sebastian Stan übernommen werden, mit dem er schon in den ersten beiden Teilen der Filmreihe vor der Kamera stand. Der "Fantastic Four"-Star hat allerdings nicht vor, seine Filmrolle so bald abzugeben. Auf die Frage, ob er bald soweit sei, seine Rolle einem Kollegen zu überlassen, antwortete der Filmstar beim Filmfestival in Toronto: "Wer wird hier irgendwas übergeben? Nimm mir meinen Job nicht frühzeitig weg, Kumpel. Ich bin mir sicher, dass es irgendwann passieren wird, weil alle guten Dinge mal zu Ende gehen. Aber noch bin ich sehr glücklich, den Charakter zu spielen."


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.