Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Veronica Ferres
Veronica Ferres
© BANG Showbiz

Veronica Ferres macht jetzt Wetter

"Wir erfüllen jeden Wunsch, bitteschön"

Die Schauspielerin durfte heute den Wetterbericht übernehmen und die Zuschauer über die Wetterentwicklung des Tages informieren. Frau Ferres war eigentlich im 'Frühstücksfernsehen' eingeladen, um ihren neuen Film 'Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück' vorzustellen. Die Deutsche hat mittlerweile den Sprung in internationale Produktionen geschafft und so spielt sie ab 14. August eine Wahrsagerin an der Seite von Simon Pegg, Rosamund Pike, Jean Reno und Toni Collette. Moderator Matthias Killing überraschte die Blondine während der Sendung. Als der Wetterbericht anstand, sagte er: "Wir erfüllen jeden Wunsch, bitteschön", und überließ Ferres das Feld. Die konterte: "Wirklich? Na, da hab ich noch mehr", bevor sie als Wetterfee loslegte. Seit ihrem Durchbruch vor 18 Jahren gehört sie zur ersten Schauspielriege des Landes. Doch das bringt auch viel Kritik mit sich. 'Bunte.de' erzählte sie, wie sie damit umgeht: "Wir haben Pressefreiheit. Das finde ich wunderbar und es gibt natürlich Dinge, die mir auch nicht gefallen, aber es ist ganz toll und wichtig, die zu äußern." Persönliche Beleidigungen dagegen verbucht sie unter Neid. "Ich sage mir, damit wird morgen der Fisch eingepackt, mit der Zeitung von gestern."


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.