Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Joe Manganiello
Joe Manganiello
© BANG Showbiz

Joe Manganiello: Verzaubert von Vergara

Er konnte seine Augen nicht von Sofia's Hinterteil lassen

Der "True Blood - Staffel 1"-Star, der seit Kurzem mit der "Modern Family"-Schönheit Sofia Vergara zusammen ist, traf seine Freundin das erste Mal bei einem Abendessen im Weißen Haus in Washington, kurz bevor sich die 42-Jährige im Mai von Nick Loeb trennte. Jetzt tauchte ein Foto auf, auf dem zu sehen ist, wie der Schauspieler die Kolumbianerin bereits bei diesem Treffen genauestens beäugte. Gegenüber "E! News" verteidigt er sich jedoch und erklärt, dass er von Vergara ganz unbewusst in einen Bann gezogen wurde. "Ich meine, wenn so etwas vor dir herläuft, dann ist das wie ein Rattenfänger - du folgst ihm einfach", scherzt er, "es ist ein Moment der Sünde und man ist sich gar nicht bewusst, was man macht." Doch die sexy Seriendarstellerin um ein Date zu bitten, dass traute sich der 37-Jährige zuerst nicht. Er erklärt: "Sie hatte damals ja einen Freund, also hätte ich für das, was ich gemacht habe, in eine Prügelei geraten können. Aber ich wollte keinen Streit im Weißen Haus beginnen."


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.