Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Johnny Depp: Gemeinsamer Film mit Tochter

Beide haben eine Rolle in "Yoga Hosers"

Johnny Depp wird für sein nächstes Filmprojekt gemeinsam mit Töchterchen Lily-Rose vor der Kamera stehen. Der 51-Jährige und seine 15-jährige Tochter ergatterten jeweils eine Rolle in der Comicbuch-Verfilmung "Yoga Hosers". Neben den Depps wird es noch ein zweites Vater-Tochter-Duo am Set geben. Regisseur Kevin Smith hat ebenfalls seine 15-jährige Tochter, Harley Quinn Smith, in den Film eingebunden. Smith, der auch das Drehbuch verfasste, erzählte in einem Interview mit "The Hollywood Reporter": "Die Leute fragen mich immer, 'Wirst du jemals einen Comicbuch-Film machen?' Das ist er, aber anstatt eines weiteren Kerls, der den Tag rettet, sind unsere Antihelden, die am meisten gefürchtetsten und beeindruckendsten Kreaturen, die einem Mann jemals begegnet sind: Zwei 15-jährige Mädchen." Die Töchter der Filmlegenden spielen zwei Yoga-Enthusiastinnen, die es mit einem Bösewicht aufnehmen. Dieser droht die großen Partypläne der Teenies auszuplaudern. Kim Leadford, der Geschäftsführer von "StarStream Entertainment", dem Studio, das die Finanzierung des Streifens übernimmt, erklärt: "Die Zeit könnte nicht perfekter sein, da so viele Produktionsstudios Probleme haben, Inhalte zu finden, um die ernste Marktlücke der weiblichen Superheldinnen und Antiheldinnen zu füllen. Es ist sehr spannend, dass ihre Väter den Film mit ihnen drehen." Der actiongeladene Superhelden-Streifen wird voraussichtlich am 1. Juni 2015 in den USA erscheinen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.