Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Rose Byrne: Stil-Änderung

Sie lieb den Stil der New Yorker

Für die Serie "Damages", in der die 32-jährige Schauspielerin von 2007 bis 2012 eine Hauptrolle als Anwältin übernahm, zog die Brünette weg aus ihrer Heimat Australien ins ferne New York. Der "X-Men - Der Film"-Star hatte während ihrer Karriere also genug Zeit, sich mit dem Modestil der Stadt auseinanderzusetzen. Der britischen "InStyle" berichtet der Filmstar: "Als ich für die Dreharbeiten zu 'Damages' nach New York zog, empfand ich die Modeszene der Stadt so glatt und poliert. Auch wenn es diese kleinen Löcher wie Brooklyn gibt, ist die Stadt nicht so alternativ wie London. Durch meine Outfits als Anwältin in 'Damages' hat sich mein Kleidungsstil allerdings geändert." Außerdem gibt die "Brautalarm"-Schauspielerin zu, dass sie sich bei Filmen mit geringem Budget nicht davor scheut, einfach mal ihre eigenen Klamotten mit einzubringen. Und selbst nach Shootings und Dreharbeiten freut sich der hübsche Star darauf, wieder in die eigenen Sachen zu schlüpfen - in jüngeren Jahren war sie dagegen noch nicht so stilsicher wie jetzt. "Ich bin in Australien mit zwei älteren Schwestern aufgewachsen, deren Kleidung ich immer gestohlen habe und unglaublich peinlich miteinander kombiniert habe", gesteht sie lachend im Interview.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.