Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zelda Williams
Zelda Williams
© https://twitter.com/zeldawilliams

Zelda Williams ist zurück auf Twitter

Sie stellt sich gegen die Beleidigungen

Robin Williams' Tochter ist zu Twitter zurückgekehrt. Zelda Williams postete ihren ersten Tweet seit drei Wochen, als sie nach dem Selbstmord ihres Vaters auf der Social-Media-Plattform schwer beleidigt wurde. Gestern Nacht (1. September) lud einen Link zu ihrer Tumblr-Seite hoch und fügte ein Zitat von Harvey Fierstein hinzu, der 1993 neben Robin Williams in der Hit-Komödie "Mrs. Doubtfire - Das stachelige Kindermädchen" vor der Kamera stand: "Lasst euch durch Einschüchterung nie zum Schweigen bringen. Lasst nie zu, dass ihr zum Opfer werdet. Akzeptiert keine Definition eures Lebens von jemand anderem; definiert auch selbst." Neben den Link schrieb die 25-jährige Schauspielerin kurz: "Thank you". Am 13. August kehrte die Tochter des Comedians Twitter den Rücken, nachdem sie auf übelste Weise beschimpft wurde. Manche User gingen sogar soweit, ihr angebliche Aufnahmen ihres toten Vaters zu schicken, die sich später als Fakes herausstellten. "Entschuldigung. Ich sollte stärker sein. Ich lösche [das hier] jetzt erst einmal für längere Zeit von meinen Geräten, vielleicht auch für immer. Das wird die Zeit zeigen. Auf Wiedersehen", verabschiedete sie sich damals.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.