Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Get on Up
Get on Up
© Universal Pictures International Germany

Barrierefreie Filmversionen

Kino einfach gemeinsam erleben

Mit dem Filmstart von "Get on Up" am 9. Oktober 2014 wird Universal Pictures in Deutschland das Angebot an barrierefreien Fassungen im Kino umfassend erweitern und auch für internationale Produktionen anbieten. In Kombination mit den Smartphone-Apps Greta & Starks können allein noch dieses Jahr bei fünf Neuproduktionen, darunter das Stephen Hawking Biopic "Die Entdeckung der Unendlichkeit", Untertitel bzw. Audiodeskription im Kino zur Verfügung gestellt werden.
Erstmalig in 2013 bei "Der Medicus" eingesetzt, überzeugten die positiven Reaktionen Universal Pictures, barrierefreie Fassungen nicht nur bei deutschen Produktionen anzubieten, sondern auch seine internationalen Produktionen mit Hilfe von Greta & Starks allen zugänglich zu machen. Weitere Filme werden in diesem Jahr sein: "Im Labyrinth des Schweigens" (6.11.2014), "Trash" (27.11.2014) und "Alles ist Liebe" (4.12.2014).



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.