Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Sarah Jessica Parker
Sarah Jessica Parker
© BANG Showbiz

Hausverkauf geplant: Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick

Stars wollen Luxus-Villa in New York zu Geld machen

Die Schauspieler Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick haben ihr Haus in New York City für 22 Millionen Dollar (umgerechnet fast 17 Millionen Euro) zum Verkauf angeboten. Bereits vor zwei Jahren hatte das Paar, das zusammen den 11-jährigen Sohn James Wilkie und die beiden fünfjährigen Zwillinge Marion und Tabitha hat, erfolglos versucht, das Anwesen im trendigen Stadtteil Greenwich Village für 25 Millionen Dollar (19 Millionen Euro) zu verkaufen. Um einen Verkauf jetzt doch noch Zustande kommen zu lassen legt sich Makler Douglas Elliman mächtig ins Zeug und beschreibt das Anwesen recht blumig als "die architektonische und historische Verkörperung eines makellosen Luxuslebens in New York."
Die ehemalige Sex And The City Darstellerin und ihr Mann haben die Backstein-Villa mit abgestuftem Garten, fünf Schlafzimmern, acht Badezimmern und mehreren offenen Kaminen erst 2011 für 19 Millionen Dollar (14,6 Millionen Euro) erstanden, viel Geld in die Renovierung gesteckt - aber nie wirklich dort gelebt. Angeblich war das Haus eher als Investment gedacht.
Parker und Broderick besitzen außerdem ein weiteres Haus in Manhattans West Village, sowie zwei Strandhäuser in den Hamptons und auf Long Island.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.