Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Jenny Elvers
Jenny Elvers
© BANG Showbiz

Jenny Elvers-Elbertzhagen: Nach Marbella ausgewandert

Um den Medien zu entgehen

Fast unbemerkt hat sich die 42-Jährige Jenny Elvers-Elbertzhagen mit ihrem Lebensgefährten Steffen von der Beeck und ihrem Sohn Paul von der deutschen Bildfläche entfernt. Erst vor Kurzem erklärte die Blondine (ausgerechnet in einem Interview), dass sie sich momentan nichts sehnlicher wünsche, als einfach nur ein bisschen mehr Ruhe zu bekommen und nicht jeden Tag in den Medien zu stehen (!). Um sich diesen ach so großen Wunsch zu erfüllen, hat sich die Schauspielerin nun nach Marbella abgesetzt. Dort möchte sie angeblich in ein komplett neues Leben starten, in dem sie sich nicht mehr täglich mit Fotografen herumschlagen muss - was sie, natürlich, sogleich in der "Gala" verkündete.
Um dem deutschen Alltag schnell zu entfliehen, hat es sich die kleine Familie vorübergehend in einer Wohnung gemütlich gemacht. Die Suche nach einem schönen Haus steht aber bereits an. Über die Wahl von Marbella verriet die Promi Big Brother Gewinnerin: "Die Stadt hat hervorragende Schulen und ein tolles Klima. Generell nehmen sich die Menschen hier nicht so wichtig, sind weltoffen und zufrieden."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.