Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Liam Neeson schreibt Drehbuch mit Bono

Film über irische Showbands der 70er Jahre

Der Schauspieler und der Musiker arbeiten schon seit vielen Jahren zusammen an einem Filmprojekt. "Wir reden, bzw. bei ihm höre ich oft einfach nur zu. Er ist ein wunderbarer Mann. Er hat eine Idee für ein Drehbuch, an dem wir bereits in den vergangenen sechs Jahren gearbeitet haben", verrät der 62-Jährige. Der Film soll vom Phänomen der irischen Showbands der 70er Jahren handeln. Neeson, der ab dem 13. November in "Ruhet in Frieden - A Walk among the Tombstones" zu sehen ist, weiß noch nicht, ob er für den noch namenlosen Film auch vor der Kamera stehen möchte. Obwohl der Ire regelmäßig den furchtlosen Helden in Actionfilmen spielt, hat er im wahren Leben Ängste wie jeder andere auch. "Ich habe Höhenangst, aber ich und mein Sohn haben letztens den Gipfel von "Mollie's Nipple" in Utah erklommen... Jeder sagte mir, schau nicht runter - aber man muss runterschauen. Es war angsteinflößend, aber ich bin froh, dass ich das getan habe. Ich habe das für meinen Sohn getan", verrät Neeson im Interview mit "The Independent".



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.