Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Lindsay Lohan will "Girls Club"-Sequel

Trifft Cady Heron wieder auf die Highschool-Clique?

Lindsay Lohan wünscht sich ein Sequel für "Girls Club - Vorsicht bissig!". Die 28-jährige Schauspielerin, die in der Komödie vor zehn Jahren als Cady Heron zu sehen war, will Tina Fey dazu überreden, an einem Nachfolger für den 2004 erschienenen Teenie-Streifen zu arbeiten. In weiteren Hauptrollen waren damals Rachel McAdams ("Wie ein einziger Tag") und Amanda Seyfried ("Les Misérables") zu sehen. Nach der Möglichkeit eines Sequels gefragt, sagte Lohan gegenüber dem "Time Out"-Magazin: "Die Menschen lieben den Film wirklich. Wie soll man das noch toppen? Ich traf mich vor ein paar Tagen mit Tina Fey und sagte, wir sollten noch einen 'Girls Club' drehen, eine ältere Version, wo sie alle Hausfrauen sind und [ihre Partner] betrügen."
Heute (24. September) feiert Lohan ihre Premiere auf der Theaterbühne. Im Stück "Speed-the-Plow" wird der Rotschopf für mehrere Monate im Londoner West End zu sehen sein, womit sich "Girls Club"-Fans wohl noch eine Weile auf einen Nachfolger der legendären High-School-Komödie gedulden müssen.

Im Januar 2013 wurde berichtet, dass Tina Fey - die den Film aus dem Jahr 2004 nicht nur schrieb, sondern dafür auch neben Lindsay Lohan vor der Kamera stand - den Streifen unbedingt mit ihrem Mann Jeff Richmond als Musical auf die Bühne bringen möchte.

Hier nochmal der Trailer zu "Girls Club - Vorsicht bissig!"


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.