Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Ellen Pompeo
Ellen Pompeo
© BANG Showbiz

Ellen Pompeo: Zweites Baby dank Leihmutter

"Willkommen auf der Welt Sienna May Ivery"

Ellen Pompeo ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Die "Grey's Anatomy"-Schauspielerin hat über ihren "WhoSay"-Account und Twitter bekannt gegeben, dass sie und Ehemann Chris Ivery, mit dem sie bereits die fünfjährige Tochter Stella hat, ein weiteres Mädchen bekommen haben – dank einer Leihmutter. Wann genau das Baby zur Welt kam, ist nicht klar. Pompeo schrieb: "Willkommen auf der Welt Sienna May Ivery. Wir lieben dich mehr, als Worte es ausdrücken können."
Auf ihrer Twitter-Seite fügte sie kurze Zeit später hinzu: "Sienna wurde von einer Leihmutter geboren und ich möchte mich bei meiner ganzen @ShondalandTV-Familie bedanken, für die Hilfe und dafür, dass wir die ersten Wochen mit ihr ganz privat verbringen konnten."
Erst kürzlich erklärte die "Golden Globe"-Gewinnerin, dass sie überlegt, ihre Schauspielkarriere nach dem Ende von "Grey's Anatomy" an den Nagel zu hängen. Seit 2005 spielt die 44-Jährige an der Seite von Frauenschwarm Patrick Dempsey. Sie hat für die Serie einen Vertrag bis zum Ende einer möglichen 12. Staffel unterschrieben. Ob sie ihren Vertrag danach verlängern wird, weiß sie noch nicht. Pompeo erzählte: "Ich merke auf jeden Fall, dass ich mich verändere. Ich finde nicht, dass die Schauspielerei mir noch wirklich Kraft gibt... Ich will nicht zwangsläufig für andere Leute arbeiten."
Auf ein endgültiges Karriere-Ende will sie sich allerdings noch nicht festlegen. Gefragt, ob ihre Rolle als Meredith Grey ihre letzte sein könnte, antwortete sie: "Oh, absolut. Ich meine, sag niemals nie. Aber ich werde nicht solche Aussagen machen, wie 'Dann und dann ist Schluss' und bin dann im Februar doch wieder da."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.