Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Blake Lively und Ryan Reynolds
Blake Lively und Ryan Reynolds
© BANG Showbiz

Nachwuchs bei Blake Lively und Ryan Reynolds

Babyname ist kein Geheimnis mehr

(07.10.2014 von Ralf Augsburg) Schauspielerin verkündet die Schwangerschaft auf ihrer Website
Ein Photo wie aus einem "Love Story"-Remake, zarte Farben, eine schöne Frau - und ein Babybauch!
Mit Stil hat die Schauspielerin Blake Lively auf der Website Preserve verkündet, dass sie und ihr Mann Ryan Reynolds Nachwuchs erwarten. Die Beiden hatten sich 2010 bei den Dreharbeiten von "The Green Lantern" kennen und lieben gelernt. Ein Jahr später folgte die Hochzeit - und für 2014 steht dann das Kind dieser Liebe ins Haus, das erste für das in Bedford im US-Bundesstaat New York lebende Paar. Das Photo hatte Eric Lively, der Bruder der 27-Jährigen, gemacht.


(18.10.2014) "Ich wollte das schon immer!"
Die Schauspielerin ("Gossip Girl") gab Anfang Oktober bekannt, dass sie und Ehemann Ryan Reynolds ihr erstes gemeinsames Kind erwarten. Nun lässt sie ihrer Vorfreude im Interview mit dem "Us Weekly"-Magazin freien Lauf: "Ich wollte das schon immer, seitdem ich ein kleines Mädchen war. Ich wusste zwar nie, was ich im Leben machen wollte, aber dass ich viele Kinder haben wollte, das wusste ich. Ich komme aus einer großen Familien, von daher war mir das immer wichtig. Es ist so aufregend, dass es jetzt endlich soweit ist."
Die schöne Blondine schloss mit dem 37-jährigen Hollywoodstar 2012 den Bund der Ehe, nachdem dieser sich von seiner Ex-Frau Scarlett Johansson getrennt hatte. Lively schwärmt in den höchsten Tönen von ihrem Gatten: "Er ist immer gut zu mir. Das ist so eine Sache, weil man sich auch mal über seinen Mann beschweren will, aber er kümmert sich wirklich gut um mich."
Die "Savages"-Darstellerin ist davon überzeugt, dass ihr Liebster auch seine Vaterqualitäten unter Beweis stellen wird. Schon Anfang des Jahres glaubte sie: "Er wird ein toller Vater sein und ein Anführer und Patriarch - er hat das Zeug dazu, all das zu sein."


(21.10.2014) Kein "hochgestochener Name"
Ryan Reynolds hat mit einem Augenzwinkern angekündigt, dass er sein Baby "Bruce Jenner" nennen will. Der Frauenschwarm hält nichts vom Hollywood-Trend, seinen Sprösslingen "hochgestochene Namen" zu geben - von daher will er seinen Nachwuchs nach dem "Keeping Up with the Kardashians"-Star und ehemaligen Top-Athleten benennen. In der kanadischen TV-Show etalk sagte er: "Als ich im Flieger auf dem Weg hierher saß, habe ich mir über mögliche Baby-Namen Gedanken gemacht. Ich will keinen, der hochgestochen klingt oder Hollywood-mäßig ist. Also habe ich mich für Excalibur Anaconda Reynolds entschieden... Wenn es ein Mädchen wird. [Wenn es ein Junge wird,] dann Bruce Jenner."


(05.11.2014) Lively will Überraschung
Blake Lively und Ryan Reynolds werden sich nicht sagen lassen, welches Geschlecht ihr ungeborenes Baby hat. Ob ihr erstes gemeinsames Kind ein Junge oder ein Mädchen ist, wollen sie angeblich erst bei der Geburt erfahren. Ein Insider erzählte gegenüber "Us Weekly": "Blake und Ryan wollen es nicht herausfinden, sie wollen sich überraschen lassen."
Für seinen Nachwuchs wünscht sich das Paar eine möglichst "normale" Kindheit, weit weg von Hollywood und dem Rampenlicht. Ein Nahestehender der beiden Schauspieler erklärte kürzlich: "Sie haben oft darüber gesprochen, ihr Baby außerhalb von L.A. großzuziehen und ihm so eine normale Kindheit zu ermöglichen. Draußen Spielen, einen Welpen haben, Glühwürmchen fangen... Sie möchten, dass ihr Kind das alles machen kann." Der 38-Jährige, der den ehemaligen "Gossip Girl"-Star 2012 nach 11 Monaten Beziehung heiratete, versucht seiner Liebsten die Schwangerschaft so angenehm wie möglich zu gestalten. "Ryan ist so ein süßer Ehemann, er verpasst ihr ständig Fuß und Rückenmassagen! Er witzelt darüber, dass sie ihn gar nicht mehr darum bitten müsste, er tue es einfach automatisch", erzählte ein weiterer Insider.


(06.01.2015) Blake Lively ist Mama geworden
Das Baby von Blake Lively und Ryan Reynolds ist da. Bereits kurz vor Neujahr soll das erste Kind der beiden Schauspieler das Licht der Welt erblickt haben, so zu lesen in der Kolumne "Page Six" der "New York Post". Die 27-Jährige brachte das Kind in der Nähe ihres Hauses in Bedford zur Welt. Es ist etwas früher gekommen, als gedacht, dennoch sollen die frischgebackene Mutter und ihr Spross wohlauf sein. Ein Insider sagte dem "Us Weekly": "Jeder ist glücklich und gesund. Sie bleiben erst mal in Bedford."


(07.01.2015) Update
Blake Lively hat Berichten zufolge ein Mädchen mit dem Namen Violet geboren. Der schöne Star und ihr Ehemann Ryan Reynolds sollen ihre Tochter bereits Ende Dezember in der Nähe ihres Zuhauses in Bedford, New York, auf der Welt willkommen geheißen haben, wie eine Twitter-Userin verriet, die im Westchester Medical Center arbeitet, in dem die Geburt stattfand. Der Tweet wurde noch nicht bestätigt und die Sprecherin der 27-Jährigen, Leslie Sloane, hat sich noch nicht geäußert, weil die junge Mutter nicht zu erreichen sei. Ein Insider hatte bereits enthüllt, dass das kleine Mädchen zu früh das Licht der Welt erblickt haben soll: "Das Baby kam zu früh, aber alle sind glücklich und gesund. Das Haus in Bedford ist komplett vorbereitet. Sie werden dort die ersten Tage verbringen."


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.