Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Neun Kurzfilme am Sonntag (2.11.) im Fernsehen

EinsPlus bietet jungen Filmen eine Plattform

EinsPlus zeigt neun Kurzfilme von Jungfilmern der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf in der jungen Primetime am Sonntag, 2. November 2014, ab 20.15 Uhr. Vier Dokus, zwei Spiel- und drei Animationsfilme sorgen für ein abwechslungsreiches Programm.

Los geht’s um 20.15 Uhr mit dem Spielfilm "Ravioli Ritter". Vollzeitzyniker Mattes stellt sich bei einem Fantasy-Liverollenspiel widerwillig seinen gefährlichen Gegnern. Um 20.45 Uhr widmet sich der Animationsfilm "Our Wonderful Nature" mit viel Humor dem einzigartigen Paarungsverhalten der Wasserspitzmaus. Die Dokumentation "Lil'A" begleitet um 20.50 Uhr einen zwölfjährigen Tänzer, dem vor drei Jahren eine Musiktherapie dabei half, mit einer nervösen Tickstörung umzugehen. Auch der ungeschickte Held des Animationsfilms "Never Drive A Car When You’re Dead" (21 Uhr) ist musikalisch: Er spielt auf einem alten Piano einen letzten Trauermarsch für die maroden Gestalten einer Großstadt. In der Dokumentation "Hase und Igel" um 21.10 Uhr bemühen sich ausländische Schüler am Goethe-Institut um die deutsche Sprache. In der Dokumentation "Wir sterben" um 21.15 Uhr porträtiert eine junge Regisseurin sensibel ihre an Parkinson erkrankte Großmutter. Die Dokumentation "Was weiß der Tropfen davon?" um 21.30 Uhr begleitet die Reinigungskräfte, die tagtäglich den Berliner Reichstag säubern. Vier Außenseiter, die alle mit alltäglichen Rückschlägen und Hindernissen zu kämpfen haben, werden um 21.40 Uhr im Spielfilm "Gömböc" skizziert. Den Abschluss macht um 22 Uhr der Animationsfilm "Der Wechselbalg" nach dem gleichnamigen Märchen von Selma Lagerlöf über ein Ehepaar, dem ein Trollkind untergeschoben wurde.

Nach der Nacht der Jungfilmer am Sonntag, 5.10., mit Produktionen der Filmakademie Baden-Württemberg zeigt EinsPlus am 2.11. mit den Beiträgen der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf zum zweiten Mal in diesem Jahr studentische Filmproduktionen. Am Sonntag, 7.12., wird die Reihe mit ausgewählten Filmen der ifs Internationalen Filmschule Köln weitergeführt.

Kurzfilmprogramm der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, am Sonntag, 2. November 2014, ab 20.15 Uhr in EinsPlus.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.