Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Sarah Kuttner
Sarah Kuttner
© BANG Showbiz

Sarah Kuttners Buch "Mängelexemplar" wird verfilmt

Katja Riemann, Claudia Eisinger und Barbara Schöne in den Hauptrollen

Sarah Kuttners Bestseller "Mängelexemplar" kommt ins Kino. Der erste Roman der Fernsehmoderatorin, der 2009 erschien, entpuppte sich als Bestseller und wird nun verfilmt. Im dem Buch geht es um Depressionen und die Beziehungsprobleme einer Frau, die ihren Job verloren hat und von ihrem Freund verlassen wurde. Sie begibt sich in Therapie und ihr Leben scheint erstmal wieder bergauf zu gehen. Die Dreharbeiten für den Kinofilm haben vergangene Woche in Berlin begonnen, berichtete die Produktionsfirma "Ufa Fiction" am Mittwoch (30. Oktober). Laura Lackmann gibt bei dem Film ihr Spielfilmdebüt und übernimmt Regie und Drehbuch. Zur Besetzung gehören neben Katja Riemann, Claudia Eisinger und Barbara Schöne in den Hauptrollen, auch Laura Tonke, Maren Kroymann, Christoph Letkowski und Maximilian Meyer-Bretschneider. Im Film wird sich mehr auf die Spaltung des Dreier-Gespanns konzentriert und auf einen Riss, "der sich plötzlich durch das eigene Leben zieht und alles auf den Kopf stellt", heißt es in einem offiziellen Pressestatement. Wann der Streifen in die Kinos kommt, steht noch nicht fest.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.