Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Anna Juliana Jaenner
Anna Juliana Jaenner
© BANG Showbiz

Neu bei "GZSZ": Anna Juliana Jaenner

Felix von Jascheroff und Isabell Horn kehren zurück

Anna Juliana Jaenner ist die Neue bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Die blonde Österreicherin wird ab dem 5. Januar in der beliebten RTL-Soap zu sehen sein. In der Serie wird sie eine Münchnerin spielen, die schon seit einigen Jahren in Berlin lebt. Auch im wahren Leben ist die gebürtige Wienerin seit 2007 in der deutschen Hauptstadt zu Hause. Neben der Schauspielerei studiert die 26-Jährige auch noch. Im RTL-Interview erzählte sie: "Ich studiere seit zwei Jahren Psychologie. Davor war ich viel auf Reisen, um meinen Horizont zu erweitern."
So wohl sich Jaenner in Berlin und auf Reisen auch fühlt, ihre Heimat fehlt ihr ab und an: "Manchmal vermisse ich die Berge, aber öfter vermisse ich Paris". Für "GZSZ" wird sie in die Rolle der Olivia Christen schlüpfen, die bei "Metropolitan Trends", dem angesagten Magazin, ein Praktikum macht. Mit Alexander Cöster, der dort arbeitet und eigentlich mit Maren Seefeld zusammen ist, beginnt sie eine Affäre. Neben Jaenner, die als Neuzugang bei der Soap zu sehen ist, kehren auch altbekannte Gesichter zurück. Neben Felix von Jascheroff, der die Rolle des John Bachmann spielt, ist auch Isabell Horn wieder mit von der Partie. Sie wird neben "GZSZ" auch bei "Alles was zählt" zu sehen sein und eine Doppelrolle spielen.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.