Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Joseph Gordon-Levitt
Joseph Gordon-Levitt
© BANG Showbiz

Joseph Gordon-Levitt bald als Whistleblower im Kino

"The Snowden Files": Dreharbeiten starten bereits im Januar

Der "Inception"-Star kommt bald als Whistleblower Edward Snowden ins Kino. Die Dreharbeiten starten bereits im Januar in München. Joseph Gordon-Levitt wird in einem neuen Film von Regisseur Oliver Stone ("Platoon") die Rolle des ehemaligen Geheimdienst-Mitarbeiters Edward Snowden übernehmen. Der Hollywood-Star, der zuletzt in Filmen wie "Don Jon" und "Lincoln" zu sehen war, habe den Vertrag bereits unterschrieben, meldet die Nachrichtenagentur Reuters.

Die Dreharbeiten für den Kinofilm, der bisher noch keinen offiziellen Filmtitel hat, sollen im Januar 2015 in München starten, wobei Regisseur Oliver Stone neben der Regie auch die Verantwortung für das Drehbuch trägt. Es basiert auf den Büchern "The Snowden Files: The Inside Story of the World's Most Wanted Man" von Luke Harding und "Time Of The Octopus" von Snowdens Anwalt.

Edward Snowden wurde als Whistleblower bekannt, der die globale Überwachung und Spionage der NSA [größter Auslandsgeheimdienst der Vereinigten Staaten] öffentlich machte und sich seitdem auf der Flucht vor den US-Behörden befindet.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.