Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Kostja Ullmann
Kostja Ullmann
© BANG Showbiz

Kostja Ullmann schreibt ein Drehbuch

"Schreiben mein Vater und ich etwa an #ComingIn 2?!?"

Kostja Ullmann ist zurzeit in der Komödie "Coming In" auf der Leinwand zu sehen. In dem Film spielt er einen homosexuellen Star-Friseur, den es beruflich in einen Salon in Berlin-Neukölln verschlägt, wo er sich gegen aller Erwartungen in seine Chefin verliebt. Nun schürte der Schauspieler Gerüchte, dass es schon bald eine Fortsetzung des Films geben könnte - und zwar mit Familienunterstützung. Auf seiner Facebook-Seite postete er ein Bild von sich und seinem Vater, viel beschäftigt vor zwei Laptops. Darunter steht: "Schreiben mein Vater und ich etwa an #ComingIn 2?!?"
Das Ganze stellte sich allerdings nur als Scherz des gebürtigen Hamburgers heraus. Gegenüber "Promiflash" stellte er klar: "Wir schreiben zwar zusammen, aber nicht an 'Coming In 2'. Mein Vater ist ja Drehbuchautor und da liegt es natürlich auch auf der Hand, dass wir mal was zusammen schreiben. Das hat ja auch lange genug gedauert. Wer weiß, ob dieses Projekt überhaupt jemals realisiert wird, aber wir sind auf jeden Fall dran und haben Spaß, zusammenzuarbeiten."
Nicht nur beruflich läuft es gerade rund für den 30-Jährigen: Kürzlich verlobte er sich mit seiner Freundin, Moderatorin Janin Reinhardt. Die beiden sind bereits seit 2008 glücklich liiert.


Hier der Trailer zum aktuellen Kinofilm "Coming In":


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.