Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Eko Fresh hat 20 Kilo abgespeckt

Für Kinofilm und TV-Show auf ZDF-Neo?!

Eko Fresh fühlt sich besser denn je. Der Rapper ("König von Deutschland") hat innerhalb eines Jahres stolze 20 Kilogramm abgenommen. Grund dafür war Regisseur Sinan Akkus, der den 31-Jährigen, der in seinem neuen Film "3 Türken und 1 Baby" sein Schauspiel-Debüt gibt, "freundlich darum bat". Um ein paar Kilos leichter, würde er nach Meinung des Regisseurs die Teenies nämlich viel besser ansprechen, erklärte Eko Fresh im Bild-Interview. Zunächst fühlte er sich mit der Abspeck-Aufforderung aber ein wenig vor den Kopf gestoßen: "Am Anfang war ich etwas eitel, aber jetzt weiß ich, dass er recht hatte. Ich habe jetzt ein viel besseres Lebensgefühl und kann mich schicker kleiden. Und, wenn ich so aussehen wollen würde wie jeder andere auch, wäre ich kein Rapper geworden."
Aktuell ist der gebürtige Kölner mit seiner am 14. November erschienenen Platte "Deutscher Traum" auf Tour. Die rangiert aktuell auf Platz sechs der Album-Charts. Sein Film "3 Türken und 1 Baby", in dem er an der Seite von Kostja Ullmann und Kida Ramadan zu sehen ist, kommt am 22. Januar in die Kinos. Neben dem neuen Lebensgefühl, das ihm die verlorenen 20 Kilo brachten, läuft es also auch beruflich bei dem Rapper rund. Im nächsten Jahr soll er sogar eine eigene TV-Show auf ZDF-Neo bekommen.###

Hier der Kinotrailer zu "3 Türken und 1 Baby" - der Kinostart ist für den 22.01.2015 geplant



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.