Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Nadeshda Brennicke
Nadeshda Brennicke
© BANG Showbiz

Nadeshda Brennicke ist wieder Single

"Wir sind einfach zu unterschiedlich"

Nadeshda Brennicke und ihr Freund The Chau Ngo sind nicht mehr zusammen. Die Schauspielerin und der Kameramann waren zwei Jahre lang liiert, doch irgendwann zerbrach ihre Liebe am Alltag. "Wir sind einfach zu unterschiedlich. Ich hätte nie gedacht, dass so etwas Banales zwei Menschen auseinanderbringen kann", erklärte sie ihr Beziehungs-Aus gegenüber Bunte. Es wäre einfach der Punkt gekommen, an dem man es hätte sein lassen müssen, damit jeder die Chance habe, einen anderen Partner kennenzulernen, so die 41-Jährige weiter. Die Trennung soll unspektakulär von statten gegangen sein, was Brennicke nach eigenen Angaben ein Stück erwachsener werden ließ. Den 37-Jährigen hatte die schöne Brünette 2012 am Set zum Kinofilm "Banklady" kennengelernt. Das Paar war schon einmal im Sommer vergangenen Jahres getrennt, zeigte sich dann auf der Berlinale aber plötzlich wieder vereint. "Ich war vor Chau sehr lange Single", erklärte Brennicke zu dem Zeitpunkt, "es fiel mir wirklich schwer, mich wieder auf jemanden einzulassen."
Die beiden fanden damals wieder zusammen, weil sie gemerkt hätten, dass sie einander brauchen. Der "Frauenherzen"-Star, der mit 22 Jahren Mutter eines Sohnes wurde, lebt auf einem Bauernhof rund 60 Kilometer außerhalb von Berlin mit vielen Tieren und viel frischer Luft um sich herum, auch daran hätte sich ihr Partner erst gewöhnen müssen.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.