Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Nina Hoss übernimmt Rolle in "Homeland"

Nebenpart in der vierten Staffel der US-Serie

Nina Hoss wird in der hochgelobten und populären amerikanischen Fernsehserie "Homeland" mitwirken. Das hat gestern ihre Agentin bestätigt. In der elften Folge der vierten Staffel wird die 39-Jährige eine deutsche Angehörige der Botschaft im pakistanischen Islamabad als Ex-Freundin von Peter Quinn (Rupert Friend) mimen. Für die gebürtige Stuttgarterin ist das nach ihrer Rolle in dem britischen Thriller "A Most Wanted Man" an der Seite von Philip Seymour Hoffman ein weiterer Schritt auf internationalem Terrain.

"Homeland" handelt von einem US-Soldaten, der aus dem Irak-Krieg zurückkommt und unter den Verdacht der CIA gerät, "umgedreht" worden zu sein. Claire Danes spielt die Hauptrolle der CIA-Agentin Carrie Mathison, die versucht, dieser Sache auf den Grund zu gehen.

Die Emmy-prämierte Serie wird im deutschen Free-TV auf Sat 1 übertragen. Wann die vierte Staffel ausgestrahlt werden wird, ist noch unklar.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.