Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Udo Jürgens ist gestorben
Udo Jürgens ist gestorben
© BANG Showbiz

Große Trauer um Udo Jürgens

Schauspieler starb an Herzversagen

Der Sänger und Komponist Udo Jürgens ist nach Angaben seines Managements heute (21. Dezember) während eines Sparziergangs in der Schweiz bewusstlos zusammengebrochen. Alle Versuche, den 80-Jährigen wiederzubeleben, blieben erfolglos. Er starb am Nachmittag an Herzversagen im Krankenhaus von Münsterlingen. Von Seiten seines Managers Freddy Burger hieß es, er und das gesamte Team seien geschockt und in großer Trauer. Sie seien erschüttert und fassungslos über den unerwarteten und plötzlichen Tod ihres Freundes, der gerade erfolgreich auf Tournee war. Weitere Statements zum Tod des Entertainers würden nicht folgen, man bitte um Verständnis dafür.

Jürgens, der im vergangenen Jahr den "Bambi" für sein Lebenswerk erhielt, hinterlässt neben geschockten Freundin und Kollegen auch Bruder und Tochter, die ebenfalls völlig unvorbereitet mit dem Tod des Sängers konfrontiert wurden. "Ich kann nicht fassen, dass es so plötzlich passiert ist", sagte sein Bruder Manfred Bockelmann der Nachrichtenagentur APA. "Es ist, als wäre ein Familienmitglied von uns gegangen", schrieb Udo Lindenberg in einer SMS an die Nachrichtenagentur DPA. Kulturstaatsministerin Monika Grütters erklärte: "Wir verlieren mit Udo Jürgens einen echten Ausnahmekünstler."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.