Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Letzte "Entourage"-Szenen bei den Globes gedreht

Prominenz auf dem roten Teppich

Einige letzte Szenen des "Entourage"-Films wurden auf dem roten Teppich der Golden Globes gedreht. Die Stars der Serien-Adaption, die im Sommer in die Kinos kommen soll, tummelten sich gemeinsam vor dem "Beverly Hilton Hotel". Kevin Connolly, der Eric Murphy spielt und Emmanuelle Chriqui, die Sloan spielt, wurden dort fiktiv von Reporter Carson Daly interviewt, das berichtete "E! Online". Die Hauptdarsteller Adrian Grenier, Jerry Ferrara, Jeremy Piven und Kevin Dillon waren ebenfalls zusammen vor den Kameras zu sehen. Im Vorfeld schon hatte Piven, der den cholerischen Agenten Ari Gold mimt, erzählt, dass es im Film vor Prominenz nur so wimmeln würde. Die HBO-Serie lief von 2004 bis 2011 und war berühmt für zahlreiche Star-Gastauftritte. Nun werden wohl Billy Bob Thornton, Haley Joel Osment und Emily Ratajkowski in dem sehnsüchtig erwarteten Streifen zu sehen sein. Mark Wahlberg wird ebenfalls wieder mit dabei sein, vor und hinter der Kamera als Produzent. "Entourage" dreht sich um den Schauspieler Vincent Chase und seine Freunde. Die Serie soll teils autobiografisch von Wahlbergs Leben motiviert sein. Kinostart in Deutschland ist der 11. Juni 2015.

Hier der aktuelle Kinotrailer:


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.