Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Sex im Flugzeug

Johnny Depp, Paul Bettany und Gwyneth Paltrow im "Mile-High-Club"

Johnny Depp, Paul Bettany und Gwyneth Paltrow hatten alle Sex im Flugzeug. Die "Mortdecai - Der Teilzeitgauner"-Stars lieferten eine Reihe von Geständnissen während ihres Besuchs in der "Ellen DeGeneres Show" im Us-Fernsehen ab. Ins Detail gehen mussten sie dabei aber nicht.

Die Talkmasterin Ellen DeGeneres gab den Schauspielern jeweils ein Schild. Auf der einen Seite stand "Ich habe.." auf dem anderen "Ich habe nicht...". Dann stellte sie ihnen pikante Fragen, bei denen heraus kam, dass Depp und Bettany schon einmal nackt am Strand waren. Alle drei waren sich einig, dass keiner von ihnen sich je ein Tattoo stechen ließ was er hinterher bereute. Auf die Frage, ob sie schon jemals Sex im Flugzeug gehabt hätte, gaben Depp und Paltrow ganz schnell zu, dass dies bei ihnen der Fall war und zückten die Seite des Schilds auf dem "Ich habe..." stand.

Bettany hingegen zierte sich etwas, gestand dann aber doch, dass er auch zum "Mile-High-Club" gehöre. Und auch die Talkmasterin gab zu, sich schon einmal über den Wolken vergnügt zu haben. Paltrow, der seit ihrer Trennung von Coldplay-Star Chris Martin eine Beziehung zu "Glee"-Erfinder Brad Falchuk angedichtet wird, enthüllte außerdem, dass sie weniger Prüde sei, als man vielleicht von ihr vermute. Sie gab zu, Nacktfotos per SMS zu verschicken, was vor allem Johnny Depp beeindruckte, der das Geständnis mit einem "Wow" kommentierte. Zudem kam heraus, dass sich alle drei Schauspieler beim Dreh zu "Mortdecai – Der Teilzeitgauner" nackt gesehen haben.

Hier der Trailer zu "Mortdecai - Der Teilzeitgauner" - der Film läuft seit dem 22.01 in unseren Kinos:


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.