Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Chris Weitz
Chris Weitz
© BANG Showbizz

Chris Weitz als Autor für "Star Wars"

"About a Boy"-Regisseur soll Spin-off schreiben

Chris Weitz wird das Skript für den zweiten geplanten "Star Wars"-Streifen zu Ende schreiben. Zuvor hatte sich Gary Whitta ("After Earth") als Autor versucht und erste Entwürfe abgeliefert, aber in diesem Monat ausgestiegen. Der 45-jährige Regisseur soll ein Skript für den von Gareth Edwards ("Godzilla") inszenierten Film verfassen, wie "The Hollywood Reporter" berichtet.

Der Film, der der erste von zwei geplanten "Star Wars"-Spin-offs ist, befindet sich aktuell in der Anfangsphase des Castings. Tatiana Maslany und Rooney Mara sind mit dem Science-Fiction-Film in Verbindung gebracht worden und sollen Gerüchten zufolge in Verhandlungen um Hauptrollen stehen. Auch die für einen "Oscar" nominierte Schauspielerin Felicity Jones soll auf der Wunschliste der Disney-Produzenten stehen. Der Streifen soll dann im Dezember 2016 in die Kinos kommen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.