Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Star Wars: Das Erwachen der Macht
Star Wars: Das Erwachen der Macht
© Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Explizite "Star Wars"-Details bekannt geworden

Achtung, Spoiler-Alarm!

Zum neuen "Star Wars"-Film von Regisseur J.J. Abrams sind nun ausführliche Details bekannt geworden. Ein Insider hatte makingstarwars.net die Einzelheiten über "Star Wars: Das Erwachen der Macht" berichtet, die laut der Seite nur ein Kenner wissen kann. So ist im Trailer eine junge Frau namens Rey zu sehen, die ein mysteriöses Schwert besitzt, das ein uraltes Sith-Grab öffnen kann, in dem der "Körper des abgrundtief Bösen" begraben liegt. Ihr Ziehvater, ein alter Antiquitätenhändler, wird von Max von Sydow gespielt.

Der Bösewicht, der im Trailer als Vermummter im Wald steht, ist Kylo Ren, der hinter besagtem Schwert her ist. Rey bringt das Schwert dem Insider zufolge mit ihren Begleitern Finn und Poe zu ihrem leiblichen Vater, der Han Solo ist. Ihre Mutter ist Prinzessin Leia. Die junge Frau verliebt sich in ihren Begleiter Poe, was ihrem Vater missfällt. Finn wird dagegen von einem langjährigen Mitglied der Rebellion gejagt, das nun zum Imperium übergelaufen ist. Die Rebellion wird mittlerweile von zwielichtigen Typen angeführt, die an einer geheimen Waffe arbeiten. Dabei soll es sich Gerüchten zufolge um einen weiteren Todesstern handeln. Finn wird zudem noch von einer Sturmtruppen-Führerin verfolgt, die eine gnadenlose Killerin ist. Diese Angaben decken sich sehr gut mit den kürzlich vorgestellten Figuren und dem Trailer. Ab dem 17. Dezember 2015 können sich deutsche Fans selbst im Kino überzeugen, ob die Gerüchte stimmen.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.