Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Nicolas Cage
Nicolas Cage
© BANG Showbiz

Nicolas Cage spielt in Weltkriegs-Drama

Tribut an die Soldaten der "USS Indianapolis"

Nicolas Cage wird die Hauptrolle in dem Film "USS Indianapolis: Men of Courage" übernehmen. Der Actionfilm soll ein Tribut an die Soldaten der "USS Indianapolis" sein, die im Zweiten Weltkrieg für ihr Land gekämpft haben. Dem Schauspieler steht eine körperlich anstrengende Zeit bevor, denn die Dreharbeiten versprechen, äußerst anstrengend zu werden, wie der Produzent Rionda del Castro gegenüber Variety äußerte: "Nic hat immer wieder bewiesen, dass er diese Herausforderung annehmen kann und dafür geeignet ist. Wir freuen uns sehr darüber, wieder mit ihm arbeiten zu können, um eine Geschichte in die Kinos zu bringen, die die Kraft des menschlichen Geistes beleuchtet und seine Möglichkeit, auch unter extremsten Bedingungen zu bestehen."

Cage stand bereits in dem Film "Rage, Tokarev - Die Vergangenheit stirbt niemals" für dieselbe Produktionsfirma vor der Kamera. Ihm wurde nun die Rolle des Kapitäns Charles Butler McVay anvertraut, dessen Schiff von einem Torpedo im Südpazifik im Juli 1945 getroffen wurde, nachdem es Teile für die erste Atombombe geliefert hatte. Ungefähr 300 Männer der Besatzung starben sofort, die anderen mussten sich mit Hai-Angriffen, Dehydration und der Gefahr des Salzwassers auseinandersetzen. Die Dreharbeiten sollen am 10. Juni beginnen. Ein deutscher Starttermin steht noch nicht fest.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.