Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Rupert Friend und Aimee Mullins
Rupert Friend und Aimee Mullins
© BANG Showbiz

Hitman: Agent 47 - Castingnews

Neue "Hitman"-Verfilmung kommt im August

"Hitman" bekommt eine Neu-Adaption. Nachdem die erste Videospiel-Verfilmung "Hitman - Jeder stirbt alleine" mit Timothy Olyphant 2007 mäßige Erfolge verzeichnen konnte, gibt es nun einen neuen Ansatz. "20th Century Fox" wagt sich erneut an den Stoff, Rupert Friend wird den Killer mit der Glatze und dem Strichcode mimen. Regie führt der in Deutschland aufgewachsene und ausgebildete Werbefilmer Aleksander Bach. Neben Friend werden laut giga.de "Heroes"-Star Zachary Quinto als sein Widersacher John Smith und Hannah Ware als Katia van Dees eine geheimnisvolle Unbekannte spielen. Ursprünglich sollte Paul Walker den Agenten in "Hitman: Agent 47" spielen, er starb allerdings tragischerweise 2013 bei einem Autounfall. Die Story dreht sich um eine genetisch Veränderte Killermaschine, die an dem Strichcode auf seinem Hinterkopf zu erkennen ist. Ein Großkonzern plant, eine Armee von selbigen Agenten zu erschaffen, die noch besser sind als Nummer 47. Der neue "Hitman" tut sich daraufhin mit der mysteriösen Schönen zusammen, die noch dazu dunkle Geheimnisse seiner Vergangenheit aufdeckt. Deutscher Kinostart ist der 27. August 2015.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.