Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
James Franco
James Franco
© BANG Showbiz

James Franco in Fernsehserie von J.J. Abrams

Hauptrolle in "11/22/63"

Der Schauspieler James Franco, der in den vergangenen Jahren in zahlreichen Kinofilmen zu sehen war, wird die Hauptrolle in "11/22/63" übernehmen, der Verfilmung eines Buches von Stephen King, das dieser im Jahr 2011 veröffentlichte. Die Geschichte handelt von Jake Epping, einem geschiedenen Englischlehrer, der durch ein Zeit-Portal in die Vergangenheit reisen kann. Er landet im Jahr 1958 und macht es sich zur Aufgabe, die Ermordung John F. Kennedys zu verhindern, die am 22. November 1963 stattfand. Dabei kommt ihm allerdings allerhand in die Quere, wie Lee Harvey Oswalt oder eine neue Liebe. Die Vergangenheit zu verändern stellt sich als schwieriger heraus als ursprünglich gedacht.

Die Serie ist zunächst auf neun Folgen ausgelegt. Der amerikanische Sender "Hulu" hat jedoch bereits gegenüber Deadline.com bestätigt, eine zweite Staffel in Auftrag zu geben, sollte die erste erfolgreich sein. Kings Buchvorlage wird von Bridget Carpenter in ein Drehbuch adaptiert, J.J. Abrams, der derzeit noch mit seinem "Star Wars"-Film als Regisseur beschäftigt ist, wird die Serie produzieren. Ein Regisseur ist noch nicht bekannt gegeben worden. Wie die Quelle berichtet, sei dieses Projekt jedoch bereits schon seit langer Zeit ein Wunsch von Abrams, der die Rechte an der Vorlage schon 2013 kaufte.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.