Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Heino Ferch und Christiane Paul in Terror-Krimi

Produktion für den WDR und ARD Degeto

Christiane Paul und Heino Ferch drehen einen Film zusammen. Der Streifen mit dem Arbeitstitel "Unterm Radar" spielt laut bild.de in Berlin, wo die Beiden seit dem 25. Februar zusammen vor der Kamera stehen. Paul spielt die Richterin Elke Seeberg, deren Familie nach einem Terroranschlag ins Visier der Fahnder gerät, weil ihre Tochter verdächtigt wird. Daraufhin begibt sie sich auf die Suche nach der Wahrheit und deckt dabei schockierende Zusammenhänge in den Behörden auf. Ferch verkörpert den Leiter der Aktion namens Heinrich Buch, der Seeberg mit dem Verdacht konfrontiert. Der deutsche Regisseur Elmar Fischer zeichnet für den Streifen verantwortlich, inszeniert wird die Produktion für den WDR und ARD Degeto. Die Verantwortlichen bewerben den Film als "packenden, brisanten Thriller von beunruhigender Aktualität". Zuletzt war Ferch in Andreas Prochaskas Krimi-ZDF-Serie "Spuren des Bösen" zu sehen. In "Schande" liefern sich Heino Ferch und Fritz Karl ein Psycho-Duell der Extraklasse, der 51-Jährige erntete dafür vom Feuilleton sehr gute Kritiken. Voraussichtlicher Sendetermin ist im Herbst 2015 im Ersten.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.