Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Robert Downey Jr.
Robert Downey Jr.
© BANG Showbiz

Robert Downey Jr. überrascht Fan

Bionische Armprothese aus 3D-Drucker

Robert Downey Jr. hat einem 7-Jährigen einen künstlichen "Iron Man"-Arm geschenkt. Der kleine Alex Pring hat einen nur teilweise entwickelten Arm, wie slashfilm berichtet. Downey Jr. hat sich nun mit dem Ingenieurs-Studenten Albert Manero zusammengetan, um dem kleinen Fan eine ganz besondere Freude zu machen. Mit einem 3D-Drucker wurde eine bionische Armprothese entwickelt, die dem Kostüm des Marvel-Superhelden nachempfunden ist. Der Schauspieler selbst schrieb auf seiner Facebook-Seite: "Hatte das absolute Privileg, einen brandneuen, 3D-gedruckten, bionischen Arm Alex, dem elegantesten 7-Jährigen, den ich je getroffen habe, zu präsentieren. Besonderen Dank an Albert Manero, OneNote und das CollectiveProject für ihre Arbeit, um künstliche Gliedmaßen erschwinglicher für Familien mit Kindern zu machen, damit diese auf dem Spielplatz zeigen können, wie badass sie sind [...]."
Er postete ebenfalls ein Video der Übergabe, in dem der Schauspieler den Kleinen in einem Hotelzimmer erwartet. Er hat zwei silberne Koffer dabei, mit der Aufschrift "Stark Industries", eine Anspielung auf seine Marvel Figur, die mit bürgerlichem Namen Tony Stark heißt. Die Beiden sitzen anschließend lächelnd nebeneinander und jeder ist glücklich mit seiner Armprothese.




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.